Ein Gefühl für die Zeit.

23.04.2019

Junghans Meister MEGA Kleine Sekunde:

Klassische Eleganz auf die Sekunde genau.

 



Junghans Meister MEGA Kleine Sekunde:

Klassische Eleganz auf die Sekunde genau.

Die Einheit Zeit ist überall auf der Welt gleich. Stunden, Minuten und Sekunden sind eine feste Größe, können aber je nach Situation wie im Flug oder sehr langsam vergehen. Je schöner der Moment, desto schneller verrinnt die Zeit, andere Momente wiederum können eine gefühlte Ewigkeit andauern.

Den kurzen und faszinierenden Moment der blauen Stunde, die nur in einer begrenzten Zeitspanne nach Sonnenuntergang bis zum Eintreten der nächtlichen Dunkelheit zu bewundern ist, greift die Meister MEGA Kleine Sekunde auf. Das tiefblaue Zifferblatt mit der klassischsten Anzeige der Uhrengestaltung, der kleinen Sekunde, spiegelt diese besondere Atmosphäre wider. Im Inneren gibt ein Junghans Funkwerk den Takt für den Tag und die Nacht vor. Die elegant-traditionelle Gestaltung verschmilzt in der Meister MEGA Kleine Sekunde mit modernster Technologie; sie gibt der Zeit – ob gefühlt oder real – ein besonders schönes und präzises Gesicht.

Varianten

Einen stilvollen Auftritt garantiert auch das Modell mit mattversilbertem Zifferblatt und dunkelbraunem Pferdelederband. Etwas sportlicher ist die Variante mit Metallband, Saphirglas und einer Wasserdichtheit von 5 bar. Das Hilfszifferblatt wird von einem Ring eingerahmt, der nicht nur Empfangsinformationen vermittelt, sondern auch die Anzeige der kleinen Sekunde zum markanten Blickfang macht.

Modernste Funktechnologie

Die Meister MEGA Kleine Sekunde ist an Verlässlichkeit nicht zu übertreffen. Sie ist mit dem modernsten Funkwerk J101.66 aus Schramberg ausgestattet, das 1.440 Mal am Tag die Zeigerposition kontrolliert. Nahezu mystisch setzt sich der Minutenzeiger kurz vor dem Minutensprung in Bewegung, um sekundengenau zur vollen Minute die absolut präzise Zeit anzuzeigen. Auch die Rotation der Datumsscheibe wird bereits vor dem Tageswechsel ausgelöst, damit exakt zur ersten Sekunde des neuen Tages das richtige Datum angezeigt wird. Für die harmonische Verbindung von klassischer Uhrengestaltung und modernster Technik steht besonders die Anzeige der kleinen Sekunde: Die Halbsekundenschritte des Sekundenzeigers sind nicht nur ein weiterer Beweis für die Präzision der Uhr, die fließende Bewegung des Zeigers unterstreicht das elegante Design. Auf Reisen ist der Komfort der MEGA-Technologie ein großer Vorteil: In klassischer Weise kann die gewünschte Zeitzone durch Drehen der Krone eingestellt werden, und während sich die Zeiger automatisch positionieren, kann sich der Träger entspannt zurücklehnen. Auch bei einer Einstellung mit der Junghans MEGA App ist eine sekundengenaue Zeitübertragung gewährleistet. In Zeitzonen mit Funkempfang bietet die Meister MEGA Kleine Sekunde den gewohnten Komfort einer Funkuhr – die präzise Zeit wird täglich synchronisiert. Dank modernster Technologie kann sich der Träger überall auf der Welt und in jedem Moment auf die Meister MEGA verlassen.

Mit der Meister MEGA Kleine Sekunde verbindet Junghans Präzision und Eleganz in einem Zeitmesser – denn nichts ist wertvoller als die eigene Zeit.

 

Meister MEGA Kleine Sekunde

Ausstattung

058/4902.00

058/4901.00

 

Werk: Multifrequenz-Funkwerk J101.66

Funktionen: - Zeigerpositionskontrolle durch ITC (Intelligent Time Correction)

- Exakte Zeitanzeige in Halbsekundensprüngen durch SHM (Smart Hand Motion)

- Die Advanced Moving Function (AMF) ermöglicht eine Echtzeitanzeige ohne Abweichung

- Smarte Zeiteinstellung über die Junghans MEGA App

- Automatischer Suchlauf der Zeitzeichensender über 5 Frequenzen mit dem Junghans Autoscan

- Sekundengenaue Zeitzoneneinstellung

- Datumsanzeige mit Ewigem Kalender (auch im Quarzmodus)

Gehäuse: Edelstahl Ø 38,4 mm, Höhe 9,2 mm, 5-fach verschraubter Edelstahlgehäuseboden mit metallisiertem Mineralglas, von innen mit der Weltkarte und Empfangshinweisen bedruckt. Gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit

Zifferblatt: matt feinversilbert bzw. mitternachtsblau mit Sonnenschliff

Zeiger: Zeiger mit umweltfreundlicher Superluminova Leuchtmasse

Armband: Kalbs- bzw. Pferdelederband mit Dornschließe

Wasserdichtheit: bis 3 bar

Besonderheit: Nachrüstung auf Saphirglas ist möglich

 

Meister MEGA Kleine Sekunde

Ausstattung

058/4900.46

Werk: Multifrequenz-Funkwerk J101.66

Funktionen: - Zeigerpositionskontrolle durch ITC (Intelligent Time Correction)

- Exakte Zeitanzeige in Halbsekundensprüngen durch SHM (Smart Hand Motion)

- Die Advanced Moving Function (AMF) ermöglicht eine Echtzeitanzeige ohne Abweichung

- Smarte Zeiteinstellung über die Junghans MEGA App

- Automatischer Suchlauf der Zeitzeichensender über 5 Frequenzen mit dem Junghans Autoscan

- Sekundengenaue Zeitzoneneinstellung

- Datumsanzeige mit Ewigem Kalender (auch im Quarzmodus)

Gehäuse: Edelstahl Ø 38,4 mm, Höhe 9,6 mm, 5-fach verschraubter Edelstahlgehäuseboden mit getöntem Mineralglas, gewölbtes und beidseitig entspiegeltes Saphirglas

Zifferblatt: matt versilbertes Zifferblatt
Der Außenring des Hilfszifferblattes ist mit Empfangshinweisen gestaltet.

Zeiger: Zeiger mit umweltfreundlicher Superluminova Leuchtmasse

Armband: Edelstahlmetallband mit Faltschließe

Wasserdichtheit: bis 5 bar