• 2 Jahre Garantie
  • Versicherte Lieferung
  • Versandkostenfrei

Tradition und Moderne in einer FORM

Deutsches Industriedesign trifft auf gelebte Heimatverbundenheit: die limitierten FORM A Editionen 160 von Junghans.

Der Schwarzwald verbindet Idylle und Industrie, Tradition und Pioniergeist. Er bietet eine blühende Kulturlandschaft und ist Wiege traditionsreichen Erfindertums. Entworfen nach den Gestaltungsprinzipien modernen deutschen Industriedesigns und inspiriert von der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt der Region sind die FORM A Edition 160 Modelle von Junghans Ausdruck gelebter Heimatverbundenheit.

Form folgt Funktion. Und Passion.
Die Gehäuse- und Zifferblattgestaltung spricht die klare, geradlinige Designsprache der Uhrenlinie FORM und verweist gleichzeitig auf den Schwarzwald als zugrundeliegende Inspirationsquelle. So bezieht sich die mattschwarze Erscheinung des PVD-beschichteten Gehäuses und des schalenförmigen Zifferblatts auf die dichte Bewaldung, die der Region ihren Namen gab. In Rot oder Braun setzen der Zwölf-Uhr-Index und die Leuchtmasse der Balkenzeiger spannende Akzente. Der Schriftzug „Black Forest since 1861“ an sechs Uhr – ebenfalls in der jeweiligen Akzentfarbe gehalten – ist Ausdruck nunmehr 160 Jahre währender Heimatverbundenheit von Junghans.

Das moderne Gehäusedesign kombiniert Junghans mit besonders authentischen Armbandvarianten: Das schwarz-rote Editionsmodell wird von einer Loden-Leder-Kombination getragen. Rote Ziernähte setzen die Farbnuancen des Zifferblatts am Handgelenk fort und verlaufen hin zu einem besonders charmanten Detail: Die Schließe zeigt einen roten Bollenhut – bekannter Bestandteil der Schwarzwaldtracht und Symbol der Region. Das Band der schwarz-braunen Variante ist inspiriert durch die Schwarzwaldtanne – Baum und Sinnbild der Gegend. Die reliefartige Oberfläche des Leders erinnert an die Struktur einer Baumrinde.

Von Leidenschaft geprägt. Für den Alltag gerüstet.
Dass die Uhrenfabrik Junghans mit der FORM A Edition 160 je 600 Exemplare der Flora und der Fauna ihrer Heimat widmet, zeigt schließlich ein Blick auf den Gehäuseboden. Hinter Mineralglas zeigt die schwarz-braune Variante einen Editionsdruck mit dem Querschnitt eines Stammes. Die Jahresringe mit den Jubiläumsdaten stehen sinnbildlich für die Beständigkeit des Schwarzwälder Traditionsunternehmens.

Inspiration für die Bodengestaltung des Modells in Schwarz- Rot ist der in abgelegenen Bergwaldregionen beheimatete Auerhahn. Der detaillierte Hinterglasdruck zeigt das artengeschützte Tier mit seinem markanten, roten Gefieder über den Augen in stolzer Pose gemeinsam mit dem Jubiläumslogo von Junghans.

Zusätzlich zur facettenreichen optischen Gestaltung rüsten ein entspiegeltes Saphirglas, das automatische Uhrwerk mit Datumsanzeige und eine Wasserdichtheit von 5 bar die FORM A Edition 160 für den täglichen Gebrauch – ganz im Sinne deutschen Industriedesigns.

Die limitierten Editionsmodelle sind gelebte Heimatverbundenheit: In ihrer Gestaltung kombiniert Junghans Leidenschaft für den Schwarzwald mit einer klaren Designsprache und vereint Tradition und Moderne in einer FORM.