Harmonie am Handgelenk.

09.09.2019

Die neue Meister Chronoscope von Junghans ist gelebter Stil am Handgelenk.



 

Die neue Meister Chronoscope von Junghans ist gelebter Stil am Handgelenk.

„Stil ist die Kleidung der Gedanken“, sagte bereits der Schriftsteller Philip Stanhope. Und so präsentiert Junghans 2019 einen Klassiker in einer faszinierenden Farbkombination: die Meister Chronoscope. Tonangebend ist die Farbe Blau – sie steht für Eleganz und Harmonie und hat zudem eine entspannende Wirkung. Harmonisch aufeinander abgestimmt sind das nachtblaue Zifferblatt mit feinem Rundschliff und das in einem dunklen Blau gehaltene Alligatorlederband. Die Kombination mit dem warmen Goldton des Gehäuses, den Zeigern und den vier Hauptindi-zes ergibt eine wunderbar stilvolle Ausstrahlung. Besser kann man Harmonie am Handgelenk nicht tragen.

 

Meister Chronoscope

Ausstattung

Referenz: 027/7924.00

Werk: Automatikwerk J880.1 mit einer Gangreserve bis zu 48 Stunden, Datum, Wochentag (wahlweise auch mit Englischer Anzeige erhältlich), kleine Sekunde

Chronoscope: Stoppsekunde, 30-Minuten- und 12-Stundenzähler

Werkvollendung: Rhodiumplattierung, Rotor mit Streifenschliff und graviertem Logo, Diamantschliff auf Federhaus, Räderwerk und Unruhbrücke, gebläute Schrauben

Gehäuse: Edelstahl PVD-beschichtet, Ø 40,7, Höhe 13,9 mm, 5-fach verschraubter Sichtboden aus Mineralglas, gewölbtes Hartplexiglas mit Beschichtung für erhöhte Kratzfestigkeit (Nachrüstung auf Saphirglas ist möglich)

Zifferblatt: Dunkelblau mit Rundschliff

Zeiger: Stunden- und Minutenzeiger mit umweltfreundlicher Superluminova-Leuchtmasse

Armband: Dunkelblaues Alligatorlederband mit Dornschließe

Wasserdichtheit: bis 3 bar