JUNGHANS Funk & Solar

Die Uhren im Schwarzwald gehen etwas anders.
Genauer, um genau zu sein.

 

Funk & Solar

 

1985 produziert Junghans die erste funkgesteuerte Tischuhr in Serie. Ihre Abweichung in einer Million Jahre beträgt nur eine einzige Sekunde. 1990 wird die Funktechnologie von uns so miniaturisiert, dass sie in eine Armbanduhr passt. Das Resultat: Mega 1, die erste Funkarmbanduhr der Welt. Fortschrittliche Technik in futuristischem Design.

1993 gelingt Junghans mit der Mega Solar eine weitere Weltsensation. Die autonome Armbanduhr bezieht ihre Energie aus der Sonne, mittels des empfangenen Funksignals zeigt sie immer die exakte Zeit an.

2004 folgte die erste Multifrequenz-Funkarmbanduhr, die Zeitsignale auf drei Kontinenten empfängt. Seit 2011 kommt das besonders flache Multifrequenz-Funk-Solarwerk J615.84 zum Einsatz.

Funkuhren bieten auch heute noch den genauesten Komfort. Auf dem Weg zur absoluten Präzision bleibt die Zeit nicht stehen. Wir auch nicht.

> Entdecken Sie Junghans Funk & Solar in der Zeitreise